Skurriles aus Kanada Nr. 58

von Bernadette Calonego

Text und Foto: Bernadette Calonego

Es grünt und lärmt

Eine Freundin, die in Richmond wohnt, einer Vorstadt von Vancouver,  erzählte mir gestern, wie still es plötzlich in den Straßen geworden sei. Die Menschen bleiben wegen des Corona-Virus zuhause und lassen sich nicht sehen. Vor allem abends kommt meiner Freundin diese ungewohnte Stille fast unheimlich vor. Nicht so in meinem Dorf an der Sunshine Coast.
Ich wünschte mir, es wäre dort ein bisschen stiller. Die Sonne scheint, die Vögel pfeifen und der Gartenlärm ist erwacht.  Nicht nur die benzinbetriebenen Rasenmäher dröhnen – das ginge ja noch. Nein, es sind die ohrenbetäubenden Laubbläser, die mich die Wände hochjagen. Und die Hochdruckreiniger erst! Die haben jetzt Hochsaison. Mit einem Besen die Einfahrt zu wischen oder einen Rechen im Garten einzusetzen gehört nicht zum Freizeitprogramm meiner Nachbarn. Nein,  mit Wasserhochdruck wird jedem Kieselsteinchen, Blütenblatt oder Tannzapfen auf dem Asphalt zu Leibe gerückt. Niemand scheint sich Gedanken darüber zu machen, wie nervtötend diese Maschinen sind.

Zwischendurch kommen auch Kettensägen zum Einsatz. Und der „Weed Wacker“, ein lärmiger Rasentrimmer, ist ein konstantes Ärgernis. Wenn man denkt,  es sei jetzt endlich Ruhe eingekehrt, hört man von irgendwoher eine Holzfräse jaulen. Das gehört alles in Wohnvierteln zum guten Ton (Wortspiel beabsichtigt), Lärmvorschriften der Gemeinde werden geflissentlich ignoriert.

Ich genieße indes meinen Augenblick der süßen Rache: Täglich um sieben Uhr abends heulen und hupen und klappern und tuten Bewohner meines Dorfes minutenlang, um den mutigen Helfern an der Front gegen den Corona-Virus zu danken. In meiner Nachbarschaft ist es dann immer verdächtig ruhig. Nur ich schlage auf meiner Terrasse mit Genuss zwei Blechdosen gegeneinander, bis mir die Arme weh tun. Möge nicht nur der Virus verschwinden, sondern mit ihm alle Laubbläser der Welt.

Die neuesten Kanada-Krimis von Bernadette Calonego:

Ähnliche Artikel & Themen

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesem zu. Datenschutzbestimmungen