Ski-Saison in den Kanadischen Rockies

2022-2023

von Gary Kiemle

Bild: Lake Louise Ski Resort © Sherpas Cinema

Skisaison in Lake Louise, Banff Sunshine Village, Mount Norquay und Marmot Basin.

Mount Norquay, der Hausberg von Banff, sowie das Lake Louise Ski Resort erden bald den Betrieb aufnehmen. Die Resorts bzw. Skigebiete in den Kanadischen Rockies können zum Saisonauftakt mit optimalen Bedingungen und luftig-leichtem Pulverschnee aufwarten. Dem Wintervergnügen steht also nichts mehr im Wege, frei nach dem Motto: Anschnallen, abfahren und eintauchen in den berühmten „Champagne Powder“.

Gleich drei Weltklasse-Skiresorts befinden sich mitten im Banff National Park, dem ältesten Nationalpark Kanadas. Der gleichnamige Ort Banff ist dabei der ideale Ausgangspunkt und liegt nur etwa eineinhalb Stunden vom Flughafen Calgary entfernt. Das Gebiet verfügt auf einer Fläche von 32 Quadratkilometern über 334 Skipisten verteilt auf drei Skigebiete: Mount Norquay, Banff Sunshine Village und Lake Louise Ski Resort gemeinsam werden diese als Ski Big 3 bezeichnet. Insgesamt gibt es 26 Lifte. Mit einem Tri-Area Lift Ticket kann man alle drei Gebiete befahren. www.skibig3.com

Im Jasper National Park lässt das Skigebiet Marmot Basin mit weitläufigen Abfahrten inmitten atemberaubender Natur Skifahrerherzen höher schlagen; es ist das nächstgelegene Skigebiet zur Provinzhauptstadt Edmonton und das Resort mit der höchstgelegenen Talstation in ganz Kanada. www.skimarmot.com

 

Saisoneröffnungstermine 2022/2023 im Überblick:

Mount Norquay – 5. November 2022 – www.skibig3.com

Lake Louise Ski Resort – 4. November 2022 – www.skibig3.com, www.skilouise.com

Banff Sunshine – 11. November 2019 – www.skibig3.com, www.skibanff.com

Marmot Basin – 11. November 2022 – www.skimarmot.com

Nakiska Ski Resort – 11. November 2022 – www.skinakiska.com

Castle Mountain – 1. Dezember 2022 – www.skicastle.ca

Aktuelle Angebote für Skireisen nach Alberta gibt es unter travelalberta.com

 Air Canada bietet auch in dieser Wintersaison wieder die kostenfreie Mitnahme von einem Stück Skigepäck bis maximal 23 Kilogramm zusätzlich zum normalen Gepäck an. Zu Air Canada: Sondergepäck  

Zwischen Europa und Kanada können Sie Folgendes zusätzlich zu Ihrem Freigepäck ohne Aufpreis mitnehmen.

  • Skier oder Snowboard
  • Eine Schuhtasche mit Ski- oder Snowboardausrüstung wie Schuhen, Helm und Skibrille (auch wenn Sie ohne Skier reisen)

Diese Regelung gilt für Flüge, die von Air Canada, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa oder Swiss International Air Lines durchgeführt werden.

Siehe auch:

Winter in Kanada
Zwölf Tipps für ultimative Winter-Erlebnisse in Kanada

 

Ähnliche Artikel & Themen

Kommentar verfassen

[script_38]

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Privacy Policy