Wann ist Thanksgiving in Kanada und wie wird gefeiert?

von Gary Kiemle


Das Canadian Thanksgiving und American Thanksgiving findet an zwei verschiedenen Terminen statt, nicht einmal im selben Monat. Wann ist also Thanksgiving Day in Kanada? Wie immer findet Thanksgiving in den USA am vierten Donnerstag im November statt. Aber in Kanada findet sie am zweiten Montag im Oktober statt – einen Monat früher als der Feiertag in den USA. Thanksgiving fällt in diesem Jahr auf Montag, den 11. Oktober 2021.

Thanksgiving ist auch ein offizieller gesetzlicher Feiertag, mit Ausnahme bestimmter Gebiete wie Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island. Kirchen und Häuser sind mit Kürbissen, Mais, Weizenschalen und anderen geernteten Pflanzen geschmückt. Obwohl der Thanksgiving-Feiertag praktisch auf einen Montag fällt, können sich die Kanadier während des langen Wochenendes an jedem Tag des Wochenendes treffen, um ihr Thanksgiving zu feiern. Der Sonntag wird jedoch von den meisten Familien zum Feiern bevorzugt.

Traditionen des kanadischen Thanksgiving

Thanksgiving in Kanada bezeichnet die Ernte und andere Segnungen des vergangenen Jahres. Machen wir einen Schritt zurück in die Geschichte, um die Geschichte und Traditionen von Thanksgiving in Kanada besser zu verstehen. Es stammt aus der Zeit, als der englische Entdecker Martin Frobisher auf der Suche nach einer Passage vom Norden in den Orient in das Land kam, das wir heute Kanada nennen. Als Martin Frobisher 1578 auf seiner dritten Reise nach Kanada kam, hielt er eine feierliche Zeremonie ab, um sich für das Überstehen der langen Reise zu bedanken – eines seiner Schiffe war unterwegs verloren gegangen. Frobisher und Crew feierten mit Salt Beef und Erbsen. Südlich der Grenze sollte es weitere 43 Jahre dauern, bis die Pilger ihr erstes Thanksgiving-Essen feierten. Kanadas Thanksgiving fand also viele Jahre vor dem benachbarten Amerika statt. Ein Grund dafür ist, dass die Erntesaison im Norden Kanadas früher beginnt als in den USA. Im Jahr 1879 war Thanksgiving in Kanada erstmals ein national anerkannter Feiertag. Das Datum des Feiertags hat sich seitdem einige Male geändert und ist seit 1957 bis jetzt fest.

Wie feiert Kanada Thanksgiving?

Heute feiern die Kanadier Thanksgiving, indem sie sich mit Familie und Freunden treffen und ein Thanksgiving Day-Menü zubereiten, das oft Truthahn, Kartoffelpüree, Füllung, Preiselbeersauce und andere Beilagen umfasst. Klingt bekannt? In den meisten Fällen feiern Kanadier Thanksgiving ganz ähnlich wie Amerikaner. Mahlzeiten haben jedoch oft regionale Variationen. Zum Beispiel könnten die Neufundländer die ursprüngliche Frobisher-Party und Jiggs Dinner servieren, ein gekochtes Fleischgericht, das oft mit Erbsenpudding kombiniert wird. Oder statt des traditionellen Kürbiskuchens serviert man in Ontario oft „butter tarts“ – ein kleines Gebäck, das mit köstlichem halbfestem Sirup aus Butter, Zucker und Eiern gefüllt ist. Neben dem Familienessen planen viele Familien einen ausgedehnten Spaziergang, eine Wanderung oder einen Ausflug am langen Wochenende. Schließlich ist das Wetter im Frühherbst die ideale Zeit für Outdoor-Aktivitäten. In Kanada, wo Thanksgiving gefeiert wird, werden die meisten Regierungsbüros, Schulen, Postämter geschlossen, ebenso viele lokale Versorgungsunternehmen. Die öffentlichen Verkehrsmittel können an einem Feiertags- oder Sonntagsfahrplan verkehren. Auch Banken und die Toronto Stock Exchange sind an diesem Tag geschlossen. In Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island, wo Thanksgiving kein Feiertag ist, müssen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht bezahlen, wenn sie Thanksgiving Day freinehmen, sodass viele Familien Thanksgiving stattdessen oft am Sonntag zuvor feiern.

Der Unterschied zwischen Thanksgiving in den USA und Kanada

Dieser Feiertag in den USA und Kanada hat viele Gemeinsamkeiten wie z.B. Truthahn essen, Reisen mit der Familie, aber es gibt auch gewisse Unterschiede. Der erste Unterschied liegt im Zeitpunkt des Feiertags. Wie oben erwähnt, findet Thanksgiving in den USA am vierten Donnerstag im November statt. Außerdem haben amerikanische Staatsbürger sowie internationale Studenten 4 Tage frei. In der Zwischenzeit findet Thanksgiving Day in Kanada am zweiten Montag im Oktober statt und dauert 3 Tage. Obwohl der Feiertag in Kanada immer noch weit verbreitet ist und in den meisten Teilen des Landes ein gesetzlicher Feiertag ist*, betrachten die Kanadier, Thanksgiving etwas entspannter, also Hauptsache einen Tag Freizeit mehr. (*Ausnahmen sind die Atlantikprovinzen, in denen der Feiertag ein optionaler freier Tag ist, und in Quebec, wo der Feiertag insgesamt nicht so beliebt ist.)

Ähnliche Artikel & Themen

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesem zu. Datenschutzbestimmungen