Darauf haben wir lange gewartet!

Nach mehr als 16 Monaten öffnet Kanada seine Grenze für geimpfte Amerikaner. Ab dem 9. August werde US-Bürgern und Permanent Residents der USA die Einreise erlaubt, sofern diese mindestens zwei Wochen zuvor vollständig gegen Covid-19 geimpft worden sind, teilte die kanadische Gesundheitsbehörde gestern mit.

Ab dem 7. September sollen auch alle Staatsbürger anderer Länder einreisen dürfen, sofern sie vollständig geimpft sind. Besucher müssten dann zuvor auf einem Internetportal Reisedaten hinterlegen – eine Quarantäne soll jedoch nicht nötig werden.