Maßeinheiten in Kanada

von Gary Kiemle
3 mins read

Bereits in den 70er Jahren ist das metrische System (wie auf Kontinental-Europa) eingeführt worden aber so ganz ist es in den Köpfen noch nicht angekommen. Zwar werden Entfernungen auf Straßenschildern in Km angegeben und an der Tankstelle werden Literpreise angezeigt.  Doch im Gespräch mit den Kanadiern werden sie feststellen, dass meistens noch in miles, yards, inches etc. gedacht wird. Grundstücksflächen werden immer noch in acre angegeben und Wohnflächen in square feet. Auch beim Einkaufen und kochen werden sie mit pounds, ounces und cups konfrontiert.

Hier sind die wichtigsten Maßeinheiten, die man sich merken sollte:

Entfernungen, Längen und Flächen:

1 inch = 2,54 cm

1 foot = 30,48 cm

1 yard = 0,91 cm

1 mile = 1,6 km

1 acre = 4.000 qm oder 0,4 ha

1 square foot = 0,092903 qm (also ganz grob kann man die square feet durch 10 teilen, um schnell in Quadratmeter zu rechnen.

Gewichte:

1 ounce = 28,35 gr

1 pound = 0,45 kg

1 cup = 0,28 l

1 pint = 0,57 l

1 gallon = 4,54l (US-Gallon = 3,8 l)

Die Temperatur wird im Gegensatz zu den USA in Celsius gemessen

 

Ähnliche Artikel & Themen

1 Kommentar

Alex 2. Februar 2018 - 15:18

Hmm. Wahrscheinlich dauert es noch einige Jahrzehnte. Bis die jungen Generationen alt sind. Manche Sachen brauchen halt Zeit. Viel Zeit. In den Köpfen einiger Deutscher existiert auch noch eine Mauer. Das verschwindet auch nicht so schnell.

Antworten

Kommentar verfassen

[script_38]

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Privacy Policy