Skurriles aus Kanada Nr. 76

von Bernadette Calonego

Text und Bild: Bernadette Calonego

Beinharter Boden

Jemand hat mich einmal gefragt, wie Tote in ganz kalten Gegenden Kanadas im Winter beerdigt werden. Hier im Norden Neufundlands bringen es einige Männer mit Pickeln fertig, eine Grube zu erstellen. In der Arktis braucht es manchmal Presslufthämmer.
Früher gab es eigens Schuppen, die als Totenhäuser dienten. Dort wurden die Toten aufbewahrt, bis der Boden weich genug für die Beerdigung war. Diese Schuppen wurden Dead House genannt, oder Mort house, Corpse-House, auch Charnel House. Solche Totenhäuser stehen beispielsweise noch in Labrador, etwa in Hopedale, Hebron und Nain, auch wenn sie heute natürlich nicht mehr dafür gebraucht werden. Auf der Battle-Insel im Süden Labradors, wo früher viele Leute von weither im Sommer als saisonale Fischer arbeiteten, salzte man die Leichen ein und konservierte sie so, bis sie ins Heimatdorf überführt und beerdigt werden konnten.

Selbst für Tote muss man praktisch denken.

 

Neu!  Grabesgrauen

Ein schreckliches Geheimnis, begraben in Kanadas Wildnis. Es reißt Menschen in den Tod. Einen um den anderen.  Ein Kreuzfahrtschiff bringt Unheil an die entlegene Küste im Norden Neufundlands, wo vor tausend Jahren Wikingerboote landeten. Ein prominenter Passagier verschwindet spurlos. Am Tag darauf stößt Detective Calista Gates in einer einsamen Bucht auf die übel zugerichtete Leiche eines Unbekannten.   Die junge Polizeichefin von St. Anthony, die vor zwei Jahren einen Mordanschlag nur knapp überlebte, erhielt zuvor eine anonyme Warnung: Einer der Kreuzfahrtpassagiere trachte ihr nach dem Leben. Die Ermittlungen führen Calista zu einer archäologischen Ausgrabung in den menschenleeren Weiten Labradors, von der zwei Studenten vor sechs Jahren nie zurückkehrten. Calista begibt sich dorthin auf eine gefährliche Suche. Kann sie das finstere Geheimnis lüften, bevor es weitere Tote gibt? Und bevor sie selbst zum Opfer wird?


Bestellen Sie das Buch mit einem Klick.

 

Ähnliche Artikel & Themen

Kommentar verfassen

[script_38]

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Privacy Policy